Berichte aus Berlin zu Photographie und Kunst

Wenn die Hand in der Natur zur Skulptur wird …

Auf vertrauten Wegen – »Sommer in einer Hand« von Friedhelm Denkeler

Die fünf Künstler der »momenta« im Roxypalast Berlin-Friedenau (5)

Friedhelm Denkeler: "Sommer in einer Hand", Ausstellung »momenta« im Roxy-Palast Berlin-Friedenau, Foto © Friedhelm Denkeler 2018

Friedhelm Denkeler: »Sommer in einer Hand«, Ausstellung »momenta« im Roxy-Palast Berlin-Friedenau
Foto © Friedhelm Denkeler 2018

In loser Reihenfolge stelle ich die fünf Künstler der Ausstellung “Die Künstlergruppe »momenta« zu Gast im Roxy-Palast – Malerei | Fotografie – Fünf Künstler – ein Ort – vier Wochen” vor.

Und nun zum Abschluss der Vorstellung der fünf Künstler der »momenta«, ein paar Worte zu Friedhelm Denkelers Arbeit »Sommer in einer Hand«. 1985 fuhr er mit dem Fahrrad die Spuren seiner Kinderzeit und Jugendjahre auf dem Lande in Ost-Westfalen ab. Auch wenn er seit Jahren in der Stadt lebt, spielte in dieser Serie die Natur, so wie er sie auch heute noch in Erinnerung hat, die Hauptrolle. Seine eigene Hand in den Bildern deutet den persönlichen Bezug an, aber auch ein fremder Betrachter kann sich in den Bildern sicherlich wieder finden. Es geht nicht nur um das visuelle Erlebnis auf dem Lande und die Ursprünglichkeit, sondern auch um eine haptische Wahrnehmung der Natur. Die große Rolle der Hand, etwa durch Überstreichen der Oberfläche und Nachfahren der Konturen, bedeutet die sinnliche Erfahrung als Ergänzung zu der visuellen Wahrnehmung. Die Bilder habe ich erst 30 Jahre später entwickelt und ausgewertet. Sie sind in der »momenta« erstmalig öffentlich ausgestellt.

FRIEDHELM DENKELER lebt und arbeitet seit 1968 in Berlin. Neben seiner Technischen Ausbildung an der Beuth-Hochschule Berlin hat er an der Werkstatt für Photographie Kreuzberg und als Privat-Schüler von Michael Schmidt seine Fotografische Ausbildung erhalten. Seit 1978 stellt er freie fotografische Arbeiten in Form von Portfolios und Autorenbüchern her. Seine Arbeiten sind auf der Website www.denkeler-foto.de und auf dem Blog »Journal – Berichte aus Berlin zu Photographie und Kunst« zu sehen. Denkelers Arbeiten waren in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland zu sehen: Rudolf Kicken Galerie, Köln, the ffoto gallery, Cardiff, Wales, Fotogalerie, Oslo, Castelli Graphics, New York, Jones/Troyer Gallery, Washington D.C., Galerie Fotohof, Salzburg, Centre de la photographie, Genf, Berlinische Galerie, Berlin, Neue Gesellschaft für bildende Kunst, Berlin, Yale University Art Galerie, New Haven und C/O Berlin. Die Serie »Sommer in einer Hand« besteht aus insgesamt 64 Bildern in den Maßen 45 x 30 cm. 25 Bilder aus dieser Serie werden in der Ausstellung gezeigt. www.denkeler-foto.de.

Denkelers Werke sind zur Zeit in Friedenau in der Ausstellung »momenta« im ehemaligen Roxy-Palast in der Hauptstraße 78/79, 12159 Berlin, Donnerstag/Freitag 15–20 Uhr und Samstag/Sonntag 12–17 Uhr, noch bis zum 12. Mai 2018 zu sehen. www.momenta-berlin.de. Friedhelm Denkeler ist am 10. Mai 2018 (Feiertag!), 15–20 Uhr und am 12. Mai 2018 (letzter Tag!), 12–17 Uhr, in der Ausstellung anwesend.

Außerdem zeigt Friedhelm Denkeler noch bis zum 4. Juni 2018 seine Arbeit „Second Hand Model“ im Theater O-TonArt in Berlin-Schöneberg.

Archiv