Berichte aus Berlin zu Photographie und Kunst

Urs Fischers Boffer Bix Kabinett

Denn hinderlich wie überall ist hier der eigene Todesfall

Urs Fischer: "Boffer Bix Kabinett", 1998, Hamburger Bahnhof, Foto © Friedhelm Denkeler 2017

Urs Fischer: „Boffer Bix Kabinett“, 1998, Hamburger Bahnhof, Foto © Friedhelm Denkeler 2017

Urs Fischers Rauminstallation „Boffer Bix Kabinet“, hier ergänzt durch mehrere gerahmte Gouachen auf Papier, evoziert ein dunkles Wohnzimmer. Die Schatten der Möbel an der Wand entstammen entgegen der ersten Erwartung nicht primär dem Licht der Scheinwerfer, sondern entpuppen sich als „blutige“ Malerei aus roter Marmelade. Die dunklen Möbelskulpturen sind gänzlich beschriftet. Ironisch-humorvolle Satzfragmente wie „Denn hinderlich wie überall ist hier der eigene Todesfall“ verorten dieses „Interieur“ in der klassischen Gattung des (Vanitas-) Stilllebens.

[F. C. Flick Collection, Text: Ausstellungsheft „moving is in every direction. Environments – Installationen – Narrative Räume“, Hamburger Bahnhof Berlin, 1917]

Archiv