Berichte aus Berlin zu Photographie und Kunst

The Heart Of The Beast

Die Kunst der Täuschung von Isaac Monté auf der “Ars Electronica”

"The Art Of Deception" hier: Nr. 18 "The Heart Of The Beast",  Isaac Monte (BEL), Drive (VW Forum), "Ars Electronica",  Foto © Friedhelm Denkeler 2017

“The Art Of Deception” hier: Nr. 18 “The Heart Of The Beast”,
Isaac Monte (BEL), Drive (VW Forum), “Ars Electronica”,
Foto © Friedhelm Denkeler 2017

Können Organe zu Design-Objekten werden? Wird man in der Zukunft tatsächlich Organe aus ästhetischen Gründen verändern? Die bereits angewandte Technik der Dezellularisierung markiert den Eintritt in ein neues Zeitalter der synthetischen Biologie: Organe können ihrer Zellinhalte beraubt werden, um ein steriles Gerüst zu hinterlassen, das mit Stammzellen repopularisiert werden kann. Isaac Monté hat für den Abfall bestimmte Schweineherzen dafür zu eleganten Behältnissen für neues Leben verwandelt. Seine Herzen dienen der Veranschaulichung dessen, welche Möglichkeiten die Wissenschaft zur Veränderung des menschlichen Körpers bereits hat.

[Drive Volkswagen Group Forum, Friedrichstraße 84, Text: Ausstellungsflyer "Ars Electronica ", Ausstellung noch bis zum 26. Oktober 2017]

Archiv