Berichte aus Berlin zu Photographie und Kunst

Monats-Archive: März 2016

Thomas Leuner über die Werkstatt für Photographie

Im Jahr 2016 jährt sich zum 40. Mal die Gründung der “Werkstatt für Photographie” in Berlin-Kreuzberg (1976) und gleichzeitig deren Ende vor 30 Jahren (1986). Aus diesem Anlass gibt es im Kunstquartier Bethanien die Ausstellung “Bildwechsel – Fotografie nach der Werkstatt für Photographie” zu sehen. Die Eröffnung findet am 8. April 2016, 19 Uhr, statt (siehe mein ausführlicher Artikel “Szenen aus der Werkstatt für Photographie 1976-1986“).

"Thomas Leuner während des Workshop mit Andre Gelpke in der Werkstatt für Photographie",  06.12.1980, Foto © Friedhelm Denkeler 1980

“Thomas Leuner während des Workshop mit Andre Gelpke in der Werkstatt für Photographie”, 06.12.1980
Foto © Friedhelm Denkeler 1980

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit zwölf künstlerischen Arbeiten von Teilnehmern des Projektkurses von Peter Fischer-Piel am Photocentrum der VHS Friedrichshain-Kreuzberg. Im Katalog gibt es ein Interview mit Thomas Leuner, der damals als Dozent dort tätig war und kurzeitig auch die Werkstatt für Photographie mit geleitet hat. Im Rahmen des Projektkursus wurde das Interview geführt und ist nun auf YouTube als halbstündiger Film zu sehen.

Thomas Leuner spricht über die Werkstatt für Photographie

Szenen aus der Werkstatt für Photographie 1976-1986

Einladung zur Vernissage “Bildwechsel –
Fotografie nach der Werkstatt für Photographie”

Im Jahr 2016 jährt sich zum 40. Mal die Gründung der “Werkstatt für Photographie” in Berlin-Kreuzberg (1976) und gleichzeitig deren Ende vor 30 Jahren (1986). Aus diesem Anlass habe ich die Photographien rund um die Werkstatt-Aktivitäten aus meinem Bildarchiv ausgewertet und zu einer Serie mit 164 Photos unter dem Titel “Szenen aus der Werkstatt für Photographie 1976-1986″ zusammengestellt.

Eine Auswahl von 34 Photographien ist jetzt in der Ausstellung “Bildwechsel – Fotografie nach der Werkstatt für Photographie” im Studio 1 im Kunstquartier Bethanien, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin-Kreuzberg, vom 9. bis 17. April 2016, täglich von 14 – 20 Uhr, zu sehen. Zur Vernissage am 8. April 2016, 19 Uhr; zur Führung durch die Ausstellung am 12.04.2016, 18 Uhr; zur Podiumsdiskussion am 14.04.2016, 18 Uhr und zur Finissage am 17.04.2016, ab 18 Uhr, sind Sie herzlich eingeladen.

"Diskussionsrunde in der Werkstatt für Photographie", 1980, Foto © Friedhelm Denkeler 1980

“Diskussionsrunde in der Werkstatt für Photographie”, 1980, Foto © Friedhelm Denkeler 1980

Zur Ausstellung erscheint dazu ein Katalog mit zwölf künstlerischen Arbeiten von Teilnehmern des Projektkurses von Peter Fischer-Piel am Photocentrum der VHS Friedrichshain-Kreuzberg. Es nehmen teil: Wolf Abraham, Maren Baldeweg, Aline Calmet, Stefan Doß, Peter Fischer-Piel, Bernd Große, Ania Kaszot, Torsten Kröger, Heike Reichenstein, Uwe Schumacher, Frank Seeger und Kirsten Steiner. Die Textbeiträge haben Enno Kaufhold und Peter Fischer Piel verfasst; Thomas Leuner und Ursula Kelm gaben Interviews. Illustriert wird der Katalog mit meinen oben genannten Fotos, den damaligen Ausstellungsplakaten und Dokumenten der Werkstatt.

werkstattfürphotographie.de, weitere Informationen finden Sie in der Einladungskarte.