Berichte aus Berlin zu Photographie und Kunst
Aus der Serie “Im Wedding”: “Die Panke im Winter”, Foto © Friedhelm Denkeler 1977
Aus der Serie “Im Wedding”: “Die Panke im Winter”, Foto © Friedhelm Denkeler 1977

Meine Serie „Im Wedding“, die 1977/1978 entstanden ist, zeigt weniger eine Dokumentation des damaligen Wedding, sondern spiegelt Stimmungen. Insbesondere Fotos, die im Winter bei Schneetreiben aufgenommen wurden, fangen eine eigentümliche Atmosphäre, fern der Großstadt ein. Sie geben auch Zeugnis von den ersten Graffitis, wie “Freiheit für die Agitdrucker” oder den mit Kreide geschriebenen Hinweis an der Haustür, wann der Schornsteinfeger kommt. Die winterliche Panke, der historisch tiefe Benzinpreis von 91,9 Pfennigen und der geschlossene Laden “Spandauer Volksblatt”, der die endgültige Einstellung des Blattes im Jahr 1992 bereits vorweg zu nehmen scheint, sind weitere Themen im Winterkapitel der Serie.

Ab 25.01.2013 zeige ich in der Ausstellung „3 x Berlin – Fotografische Arbeiten – Drei Ausstellungen auf vier Etagen” im Bayer-Haus am Kurfürstendamm eine Auswahl von 22 Fotos aus der Serie „Im Wedding“, davon acht Winterbilder. Die Fotos sind jetzt zum ersten Mal öffentlich zu sehen und Teil des Portfolios und Autorenbuchs mit 159 Bildern (siehe hier). Auf meiner Website denkeler-foto  sind dreißig Bilder aus dem Fotobuch zu sehen. Die Ausstellungseröffnung findet am 24. Januar 2013, 18 – 21 Uhr, statt. Dazu morgen mehr.